design badewannen

von ceramica flaminia

die schale "leggera" von Ffaminia lädt primär zum duschen ein - bietet aber auch ausreichend platz zum liegen.






von axor

für axor schuf patricia urquiola eine wanne, deren weich geschwungene, sich noch oben verjüngende schale aus mineralguss besteht.







von rapsel

die originelle form der freistehenden badewanne arne, ergonosch geformt, eine verbindung aus einem klaren konzept und extravaganten design.